Sie sind hier

Über Mich

Über Mich

                                                                 

Happy Glow Yoga steht für die Freude, Leichtigkeit und Entspannung, die Yoga mit sich bringt. Gegründet wurde Happy Glow Yoga von Selma Kornmüller, um Yoga in einer liebevollen und einfühlsamen Art an ihre Schüler weiterzugeben.

Selma ist eine Frohnatur und hat von Anfang an ihr Umfeld mit ihrer Positivität und ihrem ansteckenden Lachen erhellt.

Ursprünglich aus der Konzert und Eventbranche kommend, wo sie unter anderem mit Musikgrößen wie den Rolling Stones, Barbra Streisand, Beyoncé und Bon Jovi zusammenarbeitete, betreute Selma später im Bereich Produktion den Life Ball  & organisierte bei ihrem letzten Arbeitgeber diverse Events für Kunden wie Marionnaud, Givenchy, CA IMMO und ÖAMTC.

Während einer Amerikareise nach New York entdeckte sie ihre wahre Bestimmung und verliebte sich Hals über Kopf in Yoga. Es folgten mehrere Jahre, in denen sie Yoga als Ausgleich zu ihren Jobs nützte und auch Arbeitskollegen motivierte, mitzumachen. Auf weiteren Reisen in die USA, wo Sie mit Vorliebe an den schönsten Stränden Kaliforniens und Hawaii ihr Yoga praktizierte, hatte sie das Yogafieber komplett gepackt und sie studierte verschiedenste Ansätze ihrer amerikanischen Lehrer akribisch. Yoga wurde zu einem wichtigen Teil ihres Lebens und so entschloss sie sich im Herbst 2011, die Ausbildung zur Hatha Yoga Lehrerin zu machen. Selma absolvierte an der Yoga-Akademie Austria eine von der Yoga Alliance international anerkannte Qualifikation (RYS-200).

Nun war es Zeit den nächsten Schritt zu wagen – nach Unterrichtstätigkeit für Freunde über mehrere Jahre unterrichtet sie nun in Wien Yoga für Gruppen, Firmen und Einzelpersonen.  Zwei von Selmas engsten Freundinnen, Leni Folgar-Deinhardtsein und Gloria Graf, die gemeinsam mit ihr ebenfalls die Ausbildung absolviert haben, unterstützen Selma als Lehrerinnen bei Privatstunden wenn es ihr Terminplan nicht mehr zulässt.

Yoga ermöglicht Selma eine innere Freiheit, Losgelassenheit und Glückseligkeit zu verspüren, und diese Empfindungen will sie mit ihren Schülern teilen und weitergeben.

Selmas Yogastunden basieren auf den Hatha Yoga Grundlagen vermischt mit Nuancen aus Aromatherapie, Körperarbeit und Inspirationen des Alltags. Sie ist bekannt dafür, ihre Stunden sehr zugänglich, freundlich und mit viel Liebe zu gestalten. Jeder ihrer Schüler verlässt die Yogastunde entspannter und glücklicher.